Nutrimanager

Nutrimanager
Preis: 3,99 €
Kategorie: Gesundheit und Fitness
Bewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - Nutrimanager 152 Bewertungen
Erschienen am: 21 September 2008
Firma: osXwerk.de
Größe: 476.47 kb
Version: 1.26
Entwickelt für: iPhone / iPod Touch

Beschreibung

Eine komfortable Lösung ein Ernährungstagebuch zu führen.

Für jeden Tag können das Gewicht, die Mahlzeiten und Aktivitäten eingegeben werden. Eine Auswertung über verschiedene Zeiträume ist möglich. Ernährungsreports können per Mail versendet werden. Auch Sportler können ihren Grundumsatz mit der Nahrungsaufnahme abgleichen.

Enthaltene Features:
- Verwaltung mehrerer Personen
- Umfangreiche Lebensmitteldatenbank
- Definition eigener Lebensmittel, Mahlzeiten und Portionen
- Definition eigener Aktivitäten möglich
- Suchfunktionen zur Unterstützung der Eingabe, keine ewiges scrollen notwendig
- Wahlweise Kalorien oder Joule
- Grundumsatz nach Harrison-Benedict Formel oder eigene Vorgabe der Kalorien (Joule)
- Lebensmitteldefinition aus Kochzutaten, einfach alles eingeben, was in den Topf kam und ein auf 100g normiertes Lebensmittel daraus erzeugen, einfacher geht es nicht!
- Kohlenhydratanzeige bei jeder Mahlzeit
- Kohlenhydrat- und Brennwertanzeige bei jeder Teilkomponente: sehen Sie, wo die Kalorien stecken!
- Notizfunktion bei Aktivitäten

Vorteile:
- Bewusst machen der eigenen Ernährung
- Beobachten des Fettanteils der Nahrung
- Automatische Berechnung des Tageslimits
- Diagramme zur Visualisierung
- Eine unentbehrliche Hilfe, für alle die auf Ihre Ernährung achten möchten

Zusammen mit dem iPhoneDataServer ist über WLAN eine Datensicherung und Rücksicherung zusammen mit einem Mac (nur Intel Mac ab OS X 10.5.4 und Bonjour) möglich. Keine Angst vor Datenverlust bei Updates!

Einfache Möglichkeit des Umzugs der Daten bei Gerätewechsel vom iPod touch zum iPhone.

Installieren / App Store

Screenshots


Erfahrungsberichte

Nutrimanager
Bewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - Nutrimanager
von Grüntee
Gut!
Bei Mir hat es gut funktiniert. Seit Ende Mai habe ich damit meine Gewicht kontrolliert und habe bis jetzt fast 6 Kilo los. Man muss nur disziplinert und geduldig die Daten jedentag eingeben.
Nutrimanager
Bewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - Nutrimanager
von Runner12000
Ein Spitzenprogramm auf dem Gebiet der Gewichtskontrolle/Diät
Ich benutze seit 2 Jahren über das Internet "Foodplaner". Nutrimanager ersetzt fast alle Funktionen mit dem Vorteil, überall einsatzbereit zu sein und keine Daten über das INet zu senden.. Aufgrund der Angaben für Fett, Eiweiß und Kohlehydrate ist auch kein zusätzliches "Low Carb" Programm notwending. Ich würde mir wünschen: Eigene Angaben in "Hersteller" wie z.B. WeightWatchers oder freie Anlage von Kategorien in eigenem Bereich. Aber auch in seiner jetzigen Version ist das Programm seinen Preis allemal wert.
Nutrimanager
Bewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - NutrimanagerBewertungen: iPhone/iPad App - Nutrimanager
von Jherz
Gutes Tool zur Ernährungskontrolle
Ich benutze NutriManager jetzt seit einigen Tagen. Der Funktionsumfang ist für meine Zwecke ausreichend, die Bedienung geht gut von der Hand. Ich hatte erst einen Absturz, ohne Folgen. Die Lebensmitteldatenbank könnte größer sein. Dadurch muss man sich häufig eigene Lebensmittel anlegen. Und hier kommt dann der zweite Kritikpunkt zum Tragen: Mit der Zeit wird die Liste der eigenen Lebensmittel unübersichtlich, da es an der Möglichkeit fehlt, eigene Unterteilungen zu erstellen. Das App ist allerdings jetzt schon seinen Preis wert.
blog comments powered by Disqus

Installieren

InstallierenApp Store